Seequency 2018

Nachdem man sich im Jahr zuvor an die neuen Gegebenheiten anpassen musste, lief das Planungsjahr 2017/18 sehr flüssig ab. Das Team war eingespielt und wusste, worauf es zu achten hatte. Einige Wochen vor der Veranstaltung erreichte uns allerdings die Nachricht, dass wir die Genehmigung für das ursprüngliche Gelände aufgrund der Brutzeit einer geschützten Vogelart nicht erhalten hatten. Als Lösung bot uns die Stadt Garching die Grillwiese am Garchinger See an, welche nur etwa hundert Meter weiter nahe des Sees lag. Das neue Gelände war zwar kleiner und nicht direkt am See, was das ursprüngliche Ambiente zunichte machte, bot aber auch einige Vorteile: Durch die Größe sparten wir sehr viel Zeit und Geld, da weniger Security gebraucht wurde und der Aufbau in nur der Hälfte der Zeit erledigt werden konnte.

Trotz der guten Vorzeichen machten uns das Wetter und das Datum einen Strich durch die Rechnung: Das kalte und windige Wetter sowie das WM-Spiel zwischen Deutschland und Schweden hielten viele Besucher
– trotz der angebotenen Live-Übertragung – fern. Nichtsdestotrotz hatten das Team, die Bands und die Besucher sehr viel Spaß.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: