Seequency 2017

Das erste Seequency entstand, nachdem das OpenAir im Jahr zuvor erstmals aufgrund von Regen abgesagt werden musste. Die fehlenden Einnahmen am Festivaltag ließen uns unsere Situation noch einmal überdenken.
Aus dieser Not machte das Team aber eine Tugend: Wir begannen von vorne, standen nicht in der Tradition anderer, sondern konnten etwas Neues und Eigenes erschaffen. Im Planungsjahr 2016/17 änderten wir mit dem Namen auch unser Konzept: Wir spezialisierten uns auf das Genre Rock und hatten zunächst den Plan, jedes Jahr ein neues Genre zu bedienen. Diese Idee wurde allerdings später verworfen, nachdem uns klar wurde, dass nur eine gewisse Kontinuität zu einem Stammpublikum führen würde. Trotz des Neubeginns unter einem anderen Namen schafften wir es im ersten Jahr gleich 500 Besucher anzuziehen.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: